Letztes Feedback

Meta





 

Lego und Lecker

Im Edeka-Blättle kam unter Veranstaltungstipps: Lego-Ausstellung im Kloster in Bad Schussenried. Die Ulmer Klötzlesbauer haben Tausende Steine verbaut, um Gebäude, Szenen, Filme etc. nachzustellen. Das will ich sehen!! Und Sulzis wohl auch, denn wir waren uns sofort einig, den letzten Ausstellungstag, den 01.03.15 zu nutzen. Da die Tore dort erst um 13 Uhr öffneten, gab es vorher ein gemeinsames Frühstück. Nach einer zähen Anreise über die Alb (Sonntagsfahrer!) haben wir dann in Lego geschwelgt. Schon allein die "Willkommen" Buchstaben waren zauberhaft! Und Dagobert Ducks Geldspeicher! Und eine Kaffeetafel mit Tortenstückchen aus Lego - himmlisch! Das Nabada in Ulm mit unzähligen Zuschauern und alles auf dem "Wasser", was irgend schwimmt. Minimalistische Modelle des Ulmer Münsters. Und, und, und. Aber wir wären ja nicht wir, wenn wir nicht auch was für den Magen tun würden. Nach einem kurzen Stadtbummel Einkehr im Café. Die Kinder am Kindertisch bekamen den Kuchen schon serviert, da standen die Großen noch an der Theke und haben ausgesucht... Zum Abschluß des Tages gabs dann Zuhause noch Pizza für alle. Von allen, für alle. Schön war's. :-)

Andrea am 9.3.15 14:38

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen